Anno Online

Es gibt im Bereich der Aufbausimulationen Spiele, die zweifelsohne zu den absoluten Klassikern gehören. Das Spiel Anno ist sicherlich in dieser Kategorie einzuordnen, da es seit vielen Jahren Kultcharakter besitzt und sich eine große Fangemeinde aufbauen konnte. Nun gibt es Anno Online für den Browser, sehr zur Freude der alten Hasen. Wer jedoch gerade erst frisch in die Welt der Aufbausimulationen eingestiegen ist wird trotzdem keine Probleme haben, sich sehr schnell mit dem Spielprinzip zurechtzufinden, da das Anno Online Spiel gerade anfangs sehr viele Hilfestellungen bietet. Es geht darum, eine Gesellschaft aufzubauen und den richtigen Mix aus Wirtschaft und Bürgerzufriedenheit zu finden. Ausgangspunkt hierfür ist eine Insel! Was sich zunächst sehr einfach anhört, ist auf den zweiten Blick eine echte Herausforderung denn es gibt auf dem Weg zum eigenen Handelsimperium sehr viele Dinge, die Berücksichtigung finden müssen.

anno online

Aller Anfang ist müßig bei Anno Online

Als erster Schritt steht für Dich eine Registrierung bei Anno Online an, welche bereits sehr detailliert ist. Du erstellst Deinen Avatar und hast eine wahre Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten. Hier zeigt sich bereits deutlich, wie detailliert Anno für den Browser ist. Die Story des Spiels setzt dort an, wo alles Siedeln letztlich beginnt – auf einem Schiff. Mit eintausend Menschen, die Deine Grundbevölkerung darstellen, landest Du auf einer Insel. Diese schöne neue Welt will natürlich erst einmal bewirtschaftet werden und so hast Du anfangs eine Vielzahl von Bauern zur Verfügung, die das noch unbebaute Land für Dich bewirtschaften. Harte Arbeit, die jedoch glücklicherweise per einfachen Mausklick erledigt werden kann.

Der Marktplatz und die Wirtschaft

Die Siedlung, die diese Menschen gegründet haben, postiert sich um Deinen Marktplatz herum, welcher Deine Basis für das Spiel darstellt. Eine gute Strategie ist in diesem Spiel absolut notwendig, damit alles um Dich herum stetig und gesund wachsen kann. Glücklicherweise bietet das Spiel sehr ausführliche Hilfetexte, die Dir gerade anfangs sehr auf die Sprünge helfen werden. Während Dir zu Spielanfang noch eine Vielzahl von Vorgaben erteilt werden, wo neue Gebäude platziert werden können und wo nicht, werden Dir im Laufe des Spiels immer mehr Freiheiten zuteil. Ein einfaches Umsiedeln der Bauernfamilien ist später problemlos möglich.

Meistere Quests und ernte Ressourcen in Anno Online

Wie in den meisten anderen Browsergames auch beruht Anno Online auf Ressourcen, die für eine Siedlung notwendig sind. Mit einer Vielzahl von Story-Quests, deren erfolgreiche Bewältigung auch erfahrene Spieler noch vor die eine oder andere Herausforderung stellen werden, gibt es für Dich auch eine Vielzahl von Möglichkeiten, Boni und Belohnungen in Form von Erfahrungspunkten, Gold und weiteren Ressourcen zu verdienen. Als Ratsherr werden später Deine Aufgaben immer umfangreicher denn Deine Bürger entwickeln sich weiter. Deshalb ist es wenig überraschend, dass sich ihre Bedürfnisse auch stetig weiter entwickeln. Nahrung ist ein Grundbedürfnis, welches auch in Anno eine große Rolle spielt. Deine Bürger müssen verpflegt werden und hierfür werden Ressourcen benötigt. Diese Ressourcen einzuholen wird Deine Aufgabe sein. Erbaue also Weizenfarmen, Mühlen und Bäckereien.

Das Spielprinzip von Anno Online

Das Prinzip der Aufbaustrategiespiel wird in diesem Punkt förmlich ausgereizt und Du bekommst hautnah den Gang von der Ressource zum fertigen Endprodukt zu spüren. Glücklicherweise kannst Du bei Anno Online sehr oft das Notwendige mit dem Praktischen verbinden, denn sehr viele Story-Quests sind sehr eng mit den Bürgerbegehren verbunden, sodass Du auf diese Weise zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kannst. Die Quests an sich beinhalten jedoch sehr oft gute Herausforderungen, sodass Du schon eine gute Strategie für die Lösung bereithaben musst. Blindes drauflos spielen ist in Anno nicht angesagt, Du musst sehr oft gut überlegen, bevor Du etwas in Angriff nimmst.

Die Gesellschaft wächst

Wenn Du erst einmal eine Weile gespielt hast, wirst Du merken, dass Deine Insel irgendwann für Dich und Deine Gesellschaft zu klein geworden ist. Die Ressourcen sind zwar ausreichend vorhanden, irgendwann jedoch steigen die Bedürfnisse Deiner Bürger. Ein kurzer Blick hinaus aufs Meer und Dir wird klar, dass Du über den Tellerrand hinausschauen musst, um Deine Bürger letztlich zufriedenzustellen. Da Anno über eine große Community verfügt wirst Du auf Deinen Reisen auch sehr oft mit anderen Mitspielern in Kontakt kommen. Großartige Gedanken über kriegerischen Ansichten brauchst Du Dir hier allerdings nicht zu machen – der kooperative Gedanke steht bei diesem Aufbauspiel sehr im Vordergrund. Die Welt ist groß und – glücklicherweise – friedlich!

Fazit zum Browserspiel Anno Online

Auch nach langer Zeit hat Anno noch nichts von seinem Glanz verloren. In dem Browserspiel ist für jeden Geschmack etwas dabei. Leite Deine Gesellschaft, interagiere mit Deinen menschlichen Mitspielern und beweise, dass Du ein würdiger Ratsherr bist.

Jetzt Gratis anmelden & kostenlos Anno Online spielen Jetzt spielen